Eigene Gedichte

Trauer?

Ist es Freude
oder Trauer?
Ist es Liebe
oder Hass?
Ist es was Schönes
oder tut es weh?
Ist es wunderbares
oder Schmerz?

Es war Freude über Liebe, die jedoch in Hass verschwand. Daraus kam Trauer um das Schöne, welche mir so weh tat. Welch ein wunderbarer Schmerz.
Wie ein Dauerlutscher schmücken diese nun mein Herz.

1 Kommentar 4.1.07 14:47, kommentieren

Mein Daddy

Dies ist ein Gedicht

welches ich geschrieben habe- nur für dich!

In meiner Trauer, in meiner Wut über dich!

"Ich hab doch einfach viel zu tun!"

das sagst du immer, und du tröstest mich

Doch glaubst du, diese eine Ausrede ist genug für mich?

Das ist echt das Letzte,

echt scheiße, das ich dich als Daddy hab!

Für mich bist du kein Vater, ich hab nie einen gehabt!

Ich brauche dich nicht, glaub mir!

Du brauchst dich nie mehr in meinen Gedanken blicken zu lassen!

Nur wegen dir habe ich dieses Gedicht geschrieben,

für den Vater, den ich nie hatte und nie haben werde!

nur wegen dir habe ich das hier geschrieben

und für die, denen es genau so geht wie mir!

das gibt mir Kraft, ich weiß ich bin nicht allein!

Den viele Väter benehmen sich so!

Ich mein es ernst: DU bist ein Schwein!!

Ich hasse dich, deshalb lebe ich gerne ohne dich!

1 Kommentar 4.1.07 14:31, kommentieren